SIGRID ALVAREZ

Ärztliche Privatpraxis für Psychotherapie,
Psychosomatik & Hypnose in Hanau

Telefon 0 61 81 - 508 99 80
Telefon 0 61 81 - 257 227

Familientherapie mit Einzelpersonen

Es handelt sich hierbei nicht um die übliche Familientherapie, in welcher es um die Beziehungen innerhalb einer jetzigen Familie oder Lebensgemeinschaft geht (z.B. Eltern und Kinder, Patchwork-Familien, usw.).

Es geht vielmehr darum, sich darüber klar zu werden, welchen Einflüssen aus früheren Generationen wir – meistens unbewusst – unterliegen. Viele Forschungen namhafter Psychiater und Psychoanalytiker (s. Ende dieses Abschnitts) haben gezeigt, dass es oft zu kurz greift, sich in der Therapie nur mit der eigenen Biografie zu befassen, da die Ursachen für psychisches Leid nicht selten weiter in der Vergangenheit liegen. Es geht darum, die Familienstrukturen nicht nur in der horizontalen, sondern in der vertikalen Richtung zu verstehen, unbewusste Übertragungsprozesse zu identifizieren und aus dieser Erkenntnis heraus neue Lösungen zu finden. Häufig spielen sich über Generationen hinweg immer wieder dieselben Konflikte ab, oder es gibt Verschwiegenes, Traumatisierungen, Geheimnisse, die auf unbewusster Ebene eine negative, manchmal zerstörerische Wirkung auf das Leben der jetzt lebenden Personen haben.

Um diese Zusammenhänge zu erkennen, ist es hilfreich, mit dem Stammbaum oder Genosoziogramm zu arbeiten. Besonders hilfreich kann auch die Hypnose sein, da in einem leichten bis mitteltiefen Trancezustand ein Zugang zum Unbewussten möglich ist, und es ist oft erstaunlich viel an Wissen über die Familiengeschichte vorhanden.

Ziel dieser Therapieform ist, Zusammenhänge zu erkennen, die Auswirkungen des Gestern im Heute, und dadurch alte Fixierungen zu lösen; das was gewesen ist, soll anerkannt
und gewürdigt werden, aber es kann nicht weiter unser jetziges Leben bestimmen.

Weiterführende Literatur

Falls Sie hierzu mehr wissen möchten, kann ich folgende Literatur empfehlen:

Die Mehrgenerationen-Familientherapie

Almuth Massing, Günther Reich, Eckhard Sperling
Vandenhoeck&Ruprecht

Oh, meine Ahnen

Anne Ancelin Schützenberger
Carl-Auer-Systeme Verlag

Das Familientrauma

Robert Neuburger
Patmos Verlag